Neue Hymne: Kinderversli zum Lachen!

Neue Hymne: Kinderversli zum Lachen!

Die ehemaligen Bundesräte sollten sich für ihr Engagement betreffend einem neuen Text der Landeshymne schämen!

Der „Schweizerpsalm“ passt ihnen nicht, denn den politisch Linken ist Gott schon lange ein Dorn im Auge. Wer das Juwel der Lyrik, welches im Schweizerpsalm hervorragend zur Geltung kommt nicht versteht und erfassen kann, sollte sich lieber nicht öffentlich äussern. Schweigen wäre eher angebracht.

Kein Wunder, dass es nur Menschen ohne Sinn für Tradition und für unsere schöne Sprache einfällt, einen neuen Text – für mich sind es Kinderversli zum Lachen – eine neue Landeshymne zu portieren.

Übrigens: Die SGG als „gemeinnützige“ Gesellschaft ist in keiner Art und Weise legitimiert, eine neue Hymne zu kreieren!

Mehr in dieser Kategorie: « Sommer- Impressionen Neu: Kolumnen! »
  • Neu: Kolumnen!
    Neu: Kolumnen! Neu: Kolumnen! Wenn Sie sich für Sport interessieren, kennen Sie vermutlich auch den Bestseller aus dem „Orell- Füssli“- Verlag, von Mentalcoach…
  • Sommer- Impressionen
    Sommer- Impressionen Sommer- Impressionen... Es gibt arbeits- intensive Zeiten, wo man kaum zur Ruhe kommt. Eine solche habe ich hinter mir, denn durch…
  • Neue Hymne: Kinderversli zum Lachen!
    Neue Hymne: Kinderversli zum Lachen! Neue Hymne: Kinderversli zum Lachen! Die ehemaligen Bundesräte sollten sich für ihr Engagement betreffend einem neuen Text der Landeshymne schämen! Der…
  • Kooperation oder Konfrontation der Grossmächte?
    Kooperation oder Konfrontation der Grossmächte? Mein Beitrag zur Tagung: Die Beziehungen zwischen der Schweiz und Russland.   09:00 h Saalöffnung, Registrierung 10.00 h Begrüssung und Einleitung…